Drucken

Willkommen beim Beckenbodenzentrum Pfalz

Schätzungen zufolge hat jeder zehnte Deutsche mit Inkontinenz zu kämpfen. Das sind in der Summe rund 8 Millionen Betroffene. Doch kaum einer gibt es zu. Trotz des enormen Leidensdrucks und zunehmender Aufklärung wird das Thema Blasenschwäche und Harninkontinenz von den betroffenen Patientinnen und Patienten häufig verschwiegen und stellt nicht selten ein Tabuthema dar.

Dem entgegen steht eine sehr hohe Heilungsquote. Denn 80 % der Betroffenen können durch entsprechende Diagnostik und mit der richtigen Therapie geheilt werden. Mit modernen und schonenden Operationsverfahren werden viele Patientinnen und Patienten wieder unbeschwert das Leben genießen können.

Der erste Schritt zur Heilung ist es, sich den Beschwerden zu stellen und Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das Beckenbodenzentrum Pfalz ist eine Anlaufstelle für Menschen jeden Alters, die an einer Veränderung des Beckenbodens leiden.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir kümmern uns gerne um Sie!

Ihr Vinzentius-Krankenhaus Landau Ihr Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer